It's a human sign
When things go wrong
When the scent of her lingers
And temptation's strong

Into the boundary
Of each married man
Sweet deceit comes callin'
And negativity lands

Cold, cold heart
Hardened by you
Some things look better, baby
Just passin' through
And it's no sacrifice
Just a simple word
It's two hearts living
In two separate worlds
But it's no sacrifice
No sacrifice
It's no sacrifice at all

Mutual misunderstandin'
After the fact
Sensitivity builds a prison
In the final act

We lose direction
No stone unturned
No tears to damn you
When jealousy burns

Cold, cold heart
Hardened by you
Some things look better, baby
Just passin' through
And it's no sacrifice
Just a simple word
It's two hearts living
In two separate worlds
But it's no sacrifice
No sacrifice
It's no sacrifice at all

Cold, cold heart
Hardened by you
Some things look better, baby
Just passin' through
And it's no sacrifice
Just a simple word
It's two hearts living
In two separate worlds
But it's no sacrifice
No sacrifice
It's no sacrifice at all

No sacrifice at all
No sacrifice at all
No sacrifice at all
No sacrifice at all


Es ist ein menschliches Zeichen
Wenn Dinge schief laufen
Wenn ihr Duft bleibt
Und die Versuchung ist stark

In die Grenze
Von jedem verheirateten Mann
Süße Täuschung kommt rufend
Und Negativität landet

Kaltes kaltes Herz
Von dir gehärtet
Manche Dinge sehen besser aus, Baby
Einfach durchgehen
Und es ist kein Opfer
Nur ein einfaches Wort
Es leben zwei Herzen
In zwei getrennten Welten
Aber es ist kein Opfer
Kein Opfer
Es ist überhaupt kein Opfer

Gegenseitiges Missverständnis
Nach dem Fakt
Sensibilität baut ein Gefängnis
Im Schlussakt

Wir verlieren die Richtung
Kein Stein auf dem anderen
Keine Tränen, um dich zu verdammen
Wenn Eifersucht brennt

Kaltes kaltes Herz
Von dir gehärtet
Manche Dinge sehen besser aus, Baby
Einfach durchgehen
Und es ist kein Opfer
Nur ein einfaches Wort
Es leben zwei Herzen
In zwei getrennten Welten
Aber es ist kein Opfer
Kein Opfer
Es ist überhaupt kein Opfer

Kaltes kaltes Herz
Von dir gehärtet
Manche Dinge sehen besser aus, Baby
Einfach durchgehen
Und es ist kein Opfer
Nur ein einfaches Wort
Es leben zwei Herzen
In zwei getrennten Welten
Aber es ist kein Opfer
Kein Opfer
Es ist überhaupt kein Opfer

Überhaupt kein Opfer
Überhaupt kein Opfer
Überhaupt kein Opfer
Überhaupt kein Opfer


Liedbedeutungen opfern

50 Kommentare

  • +7
    Allgemeiner Kommentar Ich denke, dieses Lied handelt davon, in Versuchung zu geraten, eine Affäre zu haben – „wenn der Geruch von ihr verweilt und die Versuchung stark ist“ und „in die Grenzen eines jeden verheirateten Mannes ruft süße Täuschung“. Das Opfer ist die Affäre und was hätte passieren können. Ich denke, er sagt, dass es wirklich kein Opfer ist, weil es sehr schädlich wäre und es besser belassen wird - "etwas sieht besser aus, wenn es einfach durchgeht."
    In Wirklichkeit ist es kein Opfer, auf die Affäre zu verzichten, weil sie zwei Menschen (zwei Herzen) sind, die in getrennten Welten leben, wie viele andere Menschen.
    aleosa am 16. Februar 2006 Link
  • +3
    Allgemeiner Kommentar gut gesagt Oracle. Ich interpretiere dieses Lied auch als mangelndes Engagement. es bedeutet nicht unbedingt, dass eine Affäre im Gange ist. Liebe geht verloren, weil Liebe bedeutet, dass man sein Ego für die andere Person opfern muss.
    revolcisum am 25. November 2007 Link
  • +3
    Allgemeiner Kommentar Beginnen wir mit dem Namen des Albums: Sleeping with the past. Dieses Lied handelt von einem verheirateten Mann, der seiner früheren Liebe/alten Flamme begegnet. Jetzt verweilt der Duft von ihr (Erinnerungen erfüllen ihn). Er ist versucht, etwas gegen seine Gefühle zu unternehmen, hat aber Angst, die Grenzen seiner Ehe zu verlassen und der Versuchung/Süße der verbotenen Frucht zu erliegen.

    Also muss er seine Gefühle opfern, um das Richtige zu tun. Dann untersucht er, was passieren könnte, wenn er weitermachen würde -

    Dieses Lied ist ziemlich ähnlich in den Emotionen, die es ausbaggert, wie „Some old lang syne“ von Dan Fogelberg.

    O'Connors Darbietung ist sogar noch bewegender, besonders das Ende, wenn sie wiederholt - Ich habe mein Herz gegeben - Ich habe das Gefühl, sie spricht über junge Liebe, wenn man wirklich sein Herz verschenkt........

    Das ist meine Meinung, da ich selbst ähnliches durchmache.

    Ich bin Single, aber sie ist jetzt verheiratet.
    just_some_guy am 30. Dezember 2007 Link
  • +3
    Song Bedeutung Es ist ein menschliches Zeichen
    Wenn etwas schief geht = Dinge sind schief gelaufen. Es ist die menschliche Natur.

    Wenn ihr Duft bleibt
    Und die Versuchung ist stark = Er ist versucht, ihr zu vergeben.

    In die Grenze
    von jedem verheirateten Mann = Aber kein verheirateter Mann kann akzeptieren, dass seine Frau untreu ist.

    Süße Täuschung ruft
    und Negativität landet = Sie war untreu.

    Kaltes kaltes Herz
    von dir verhärtet = Sein Herz ist kalt.

    Manche Dinge sehen besser aus, Baby
    nur auf der Durchreise = Er weiß, dass sie es bereut und dass es sich nicht gelohnt hat.

    Aber

    Scheidung / Abschied ist kein Opfer, nur ein einfaches Wort. Er hat keine Gefühle mehr für sie. Er beendet es.



    Gegenseitiges Missverständnis
    Nach dem KAMPF = Sie kämpfen

    Sensibilität baut ein Gefängnis
    Im letzten Akt = Sie isolieren sich voneinander

    Wir verlieren die Richtung
    Kein Stein auf dem anderen = Sie können es nicht zum Laufen bringen

    Keine Tränen, um dich zu verdammen = Er weint nicht, obwohl
    Wenn Eifersucht brennt = Eifersucht brennt

    Kaltes kaltes Herz
    von dir verhärtet = Sein Herz ist kalt.

    Manche Dinge sehen besser aus, Baby
    nur auf der Durchreise = Er weiß, dass sie es bedauert und dass es sich nicht gelohnt hat, aber jetzt ist nichts mehr zu tun.

    Scheidung ist kein Opfer, nur ein einfaches Wort.

    Sie sind zwei Herzen, die leben
    In zwei getrennten Welten

    Es ist überhaupt keine Narbe.
    morten1015 am 04.08.2016 Link
  • +2
    Allgemeiner Kommentar In diesem Lied geht es um ein „Opfer“, das ein Ehepaar durch Trennung/Scheidung zu bringen „denkt“, - vielleicht wegen Untreue, oder sie sind sich nicht mehr einig, oder die Dinge zwischen ihnen sind nicht mehr die gleichen. Wenn sie voneinander getrennt wären, gäbe es keine Kämpfe oder Streitigkeiten mehr, aber das tief verwurzelte Gefühl in den beiden ist die EINSAMKEIT (im Video können Sie sehen, wie der Ehemann schläft, ein Kissen umarmt und mit seiner kleinen Tochter tanzt , und man sieht die Frau in einem Sessel sitzen und alte Liebesbriefe lesen. Ist das wirklich ein Opfer? Oder nur Stolz, Missverständnisse zwischen 2 Herzen ... derjenige, der dieses Opfer trägt, ist schließlich das Kind ....
    planetvalerina am 18. September 2005 Link
  • +2
    Allgemeiner Kommentar Ich habe diese mögliche Erklärung, die mit einigen unten übereinstimmt. Dieses Lied beinhaltet ein echtes Ehepaar. Irgendeine unerklärliche Schwierigkeit, auf die er stößt – vielleicht übliche Probleme in der Ehe –, ließ ihn an eine vergangene, aber immer noch lebhafte Liebe denken, die ihn in ihrem Moment so berührte, dass sie ziemlich schmerzte, genug, um ihn bis dahin kalt und nicht leicht zu brechen. Dann denkt er – er versucht sich selbst zu überzeugen – stark genug zu sein, um der Versuchung zu entgehen, genug, um an ihr vorbeizugehen, ohne sich tatsächlich zu ihr hingezogen zu fühlen (ob diese Anziehungskraft von ihr provoziert wird oder nicht); eigentlich, er schreibt ihr diese aktuelle Kälte zu, war sie es, die ihn irgendwie kalt gemacht hat; deshalb denkt er, dass es nicht wirklich ein Opfer bedeutet, ihr aus dem Weg zu gehen, tatsächlich, denkt er, wie könnte es ein Opfer sein, ihr aus dem Weg zu gehen, wenn beide im Allgemeinen nichts miteinander zu tun haben (auch hier versucht er sich das einzureden sie bleibt nicht mehr als starkes Gefühl in ihm). Doch – und das ist das menschliche Zeichen – trotz der Stärke, die er versucht, an sich selbst zu denken, trotz der Kälte, die er zu sein vorgibt, ist die Wahrheit, dass ihre Präsenz immer noch stark ist, und plötzlich ist sie zu stark, um sie zu verstecken seine Frau. Dann stehen Ehefrau und Ehemann vor einem Kampf, weil sie entdeckt („nach der Tat“ bedeutet die Bedeutung von Entdeckung), dass er sich bemüht hat, dieses fremde Gefühl offen zu halten: Sie entdeckt, dass er tatsächlich ein Gefangener dieser früheren, aber verbleibenden Liebe ist (dies ist der letzte Akt, die grobe Realität sein Zustand, in dieser früheren Liebe noch gefangen zu sein). Nach dieser Erkenntnis gerät die nicht mehr ungeklärte - kein Stein auf dem anderen - Beziehung in Schwierigkeiten, und egal wie viele Tränen er vergießt, sie wird nicht gerührt sein, weil die Eifersucht, die sie jetzt empfindet, einfach zu stark ist, um leicht zu verschwinden. Und es gibt nichts, was sie oder er hätte tun können, um es zu vermeiden. Dies offenbart die Menschlichkeit des Zeichens, von früheren, aber nicht begrabenen Lieben besiegt zu werden.
    VICHIN am 09.04.2008 Link
  • +2
    Meine Interpretation Ich habe mich lange gefragt, was das eine Wort ist, wenn es heißt: „Es ist“.
    Heute habe ich entschieden, dass er wahrscheinlich LIEBE als Wort meint. Hier ist meine Interpretation des Songs. Wenn Sie anderer Meinung sind, hoffe ich, dass Sie versuchen, nett zu sein. Ich glaube nicht, dass irgendjemand es verdient, wegen seiner eigenen MEINUNG verbal angegriffen zu werden!)

    =====
    Es ist ein menschliches Zeichen
    Wenn Dinge schief laufen
    Wenn ihr Duft bleibt
    Und die Versuchung ist stark

    Seine Gedanken wandern zu einer anderen Frau in seinem Leben. Es kann sein, dass sie sehr warmherzig, freundlich, lebendig und mitfühlend ist. Oder es kann sein, dass er eine Affäre hatte (Oh, ich hoffe nicht!)

    Die Wahrscheinlichkeit ist, dass seine Ehe wahrscheinlich schwierig ist. Es fehlen wahrscheinlich gesunde, glückliche Elemente in einigen sehr wichtigen Bereichen.

    Wenn eine Ehe gesund und im Allgemeinen glücklich ist, ist es weniger wahrscheinlich, dass ein Mann eine Frau, die nicht seine Frau ist, bemerkt oder ihr zumindest folgt – es sei denn, er ist in seiner Ehe emotional oder körperlich unerfüllt.

    =====
    In die Grenze
    Von jedem verheirateten Mann
    Süße Täuschung ruft
    Und Negativität landet

    Ich denke, ein Mann (oder eine Frau) muss vorsichtig sein, denn es gibt immer Menschen, die wir von Natur aus attraktiv finden. Menschen, die lustiger oder freundlicher sind oder welche Eigenschaften wir auch immer bewundern, als unser Ehepartner vielleicht besitzt.

    Die „Negativität landet“, wenn er zu viel Aufmerksamkeit schenkt, oder er von der Anziehungskraft angezogen wird.

    ===

    Kaltes kaltes Herz
    Von dir GEHÄRTET
    Manche Dinge sehen besser aus Baby
    Auf der Durchreise

    Ich denke, der Mann sagt, dass die Frau dazu beigetragen hat, sein Herz kalt zu machen, und dass er sich härter fühlt, anstatt zärtlicher ihr gegenüber (wie er sich fühlte, als sie zum ersten Mal verheiratet waren).

    Ich denke, das „Manche Dinge sehen besser aus, wenn man sie einfach durchgeht“ kann bedeuten, dass das Leben nicht nur das ist, was wir oberflächlich sehen – das Leben erforscht die Tiefen der Liebe – selbst wenn diese Liebe Schmerzen mit sich bringt.

    Oberflächlich betrachtet sehen die Dinge vielleicht besser aus, weil wir alle dazu neigen, „unser Bestes“ für andere zu geben, aber die beste Seite, die andere sehen, ist normalerweise nicht unsere ganze Realität – weil sie unsere Fehler, Unzulänglichkeiten oder Schwächen nicht zeigt .

    Und es ist kein Opfer
    Nur ein einfaches Wort
    Es leben zwei Herzen
    In zwei getrennten Welten

    Nun, hier ist der knifflige Teil. Auf welches Wort bezieht er sich auch? Wenn überhaupt (was unwahrscheinlich erscheint).

    Was ist „kein Opfer“? Ist das Wort LIEBE?
    Könnte es so gelesen werden:

    „Und wahre Liebe ist kein Opfer.
    Liebe ist ein einfaches Wort."

    Für mich wird das schwierig, weil WAHRE & glückliche Liebe im Allgemeinen nicht in getrennten Welten stattfindet. Wahre Liebe ist vereint und strebt danach, zusammenzuarbeiten.

    Aber ich denke, das Lied bezieht sich auf einen Mann und eine Frau, die in zwei getrennten Welten leben, weil sie auseinander gewachsen sind, aber Liebe existiert immer noch in ihren individuellen Herzen. Es existiert in meinem Kopf – wie ein Samenkorn, das noch genährt werden und blühen könnte – wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, den Samen der Liebe zu bewässern – anstatt ihn sterben zu lassen.

    Aber es ist kein Opfer
    Kein Opfer
    Es ist überhaupt kein Opfer

    Also noch einmal, ich denke, das könnte gelesen werden,

    „Wahre Liebe ist also überhaupt kein Opfer, denn sie ist jede Anstrengung wert
    und am Ende - auch wenn es schmerzt und Leid verursacht
    Es ist nicht wirklich ein Opfer im Schema der Dinge,
    weil die Süße aus dem "Opfern" für die Liebe gewonnen wird
    wird wirklich in den anfänglichen "Opfern der Liebe" verschluckt.
    Und daher jedes Opfer, das für die Pflege und Freude der Liebe gegeben wird,
    war wirklich KEIN OPFER!

    (Ein bisschen überflüssig, aber keine Zeit für viel mehr Bearbeitung!)

    Die Verwendung des Wortes „Opfer“ fällt mir hier schwer, weil ich Opfer im Sinne des Aufgebens von etwas für etwas Höheres betrachte.

    Wahre Liebe muss oft Opfer bringen, indem sie die Wünsche des Augenblicks für die Privilegien und Segnungen der Zukunft aufgibt.

    Also im Schema der Dinge (um es zu wiederholen) stelle ich mir vor, dass es sagt: "

    „Das ist wirklich kein Opfer
    denn die Liebe wird am Ende so viel Schönheit schaffen,
    dass dieses vorübergehende Leiden kein Opfer oder Verlust von irgendetwas ist"

    ====
    Gegenseitiges Missverständnis
    Nach dem Fakt
    Sensibilität baut ein Gefängnis
    Im Schlussakt

    Damit sind wir wieder bei den übergeordneten Herausforderungen der Ehe dieses Mannes und dieser Frau. Sie missversteht die Wahrheit und Güte seines Herzens, und er missversteht ihr Herz, weil sie so schwierig ist, dass es schwer ist, hinter die Stacheln in die Tugenden ihres Charakters zu sehen.
    (Ich empfehle das Buch: How to Hug a Porcupine: Dealing With Toxic & Difficult to Love Personalities, 8. August 1999
    von John L. Lundd)

    Beide missverstehen sich, nachdem etwas passiert ist – vielleicht hat das Etwas eine Frau angeschaut, mit ihr gesprochen, aber hoffentlich nichts Schlimmeres. Obwohl es sich bei dem Lied um eine Affäre handeln könnte. Oder vielleicht eine Herzensangelegenheit. (Während dies an die HLT-Glauben gerichtet ist, sind die Prinzipien grundlegend und klar, wie Herzensangelegenheiten passieren und wie sie vermieden werden können oder Heilung finden können! lds.org/ensign/2017/01/… )

    Jedenfalls denke ich, dass Sensibilität in diesem Fall nicht im Sinne von Rücksichtnahme und Rücksicht auf andere gesprochen wird. Ich denke, es bedeutet, übermäßig sensibel für sich selbst und den Schmerz und die Verletzung zu sein, die das Selbst empfindet. Sensibilität in einem selbstsüchtigen Aspekt hat im Herzen jedes dieser Menschen eine Gefängnismauer errichtet.

    Nun, wie ich bereits erwähnt habe, kann „der letzte Akt“ von einer Affäre sprechen, aber ich ziehe es vor, zu denken, dass es eher symbolisch für die Tatsache ist, dass unsere Ehen der letzte Akt des Lebens sind. Davon träumen die meisten Menschen seit ihrer Kindheit.

    Ich denke, der "letzte Akt" ist wie der letzte Akt des Stücks
    wo das Ergebnis bestimmt wird.

    Ich denke, dass die Herausforderung für dieses Ehepaar darin besteht, gegenseitiges Verständnis und ein zärtliches Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse des Ehepartners zu lernen – was eine Menge Arbeit bedeuten wird. Aber nur diese beiden Personen können bestimmen, wie ihr Stück endet!

    Wir verlieren die Richtung
    Kein Stein auf dem anderen
    Keine Tränen, um dich zu verdammen
    Wenn Eifersucht brennt

    Auch hier werden die Herausforderungen der Ehe dargelegt – besonders, wenn eine Frau (oder ein Mann) sich über den anderen aufregt.

    Sie verlieren den Sinn und die Richtung für ihre Ehe und ihre gemeinsamen Ziele.
    Alle schmerzhaften, verletzenden Steine ​​einer Erfahrung werden umgeworfen und studiert.
    Und er hat keine Tränen zu weinen über das, was er fühlt, was er anscheinend nur irgendwie zu dem Grund beitragen würde, warum sie ihn für schuldig befunden hat (um ihn zu verdammen) - aus ihrer eifersüchtigen Perspektive.

    So sagt er, aber im Schema der Ewigkeit keines, wenn dies wirklich ein (frei gesprochen) Opfer ist, denn es ist alles wert, wie es am Ende alles ausgehen wird, und er kann mit der Qual und dem Schmerz umgehen, wenn es ECHTE LIEBE ist in der Lage, den Kummer vorübergehender Erfahrung zu überleben?

    Sind die Worte, die besagen, dass seine Bereitschaft, gerecht zu sein (und nicht der selbstsüchtigen Versuchung des Ehebruchs nachzugeben), alles wert ist, weil WAHRE Liebe jedes Opfer wert ist, und kein Preis dafür zu hoch ist – selbst wenn es anfangs scheint, dass es einen gibt ein Opfer – die Wohltaten der Liebe überwiegen den Schmerz und das Leid des Augenblicks?

    Ich habe meine Perspektive als die eines Christen (Mormonen/HLT) niedergeschrieben und glaube fest daran, dass es Hoffnung durch Christus gibt. Ich glaube, dass wir unsere Charakterfehler nehmen und sie mit der Hilfe von Christus und Gott, unserem himmlischen Vater, verbessern können.

    Ich glaube, dass die Ehe von Gott verordnet ist, und es erfordert viel Arbeit und Mühe, Eheprobleme wieder in Ordnung zu bringen. Ich glaube, selbst wenn ein Ehepartner schwierig, kalt oder verletzend ist, können wir nur daran arbeiten, uns selbst zu ändern und zu verbessern.

    Abgesehen von körperlicher Misshandlung, denke ich persönlich, dass wir nicht einfach aufgeben sollten, weil die Dinge in einer Ehe rau sind, aber das ist natürlich eine Sache zwischen dir und Gott!

    Ich denke, wir müssen wachsam sein und unsere Ehe vor der Versuchung einer anderen Person schützen.

    Am Ende denke ich, dass wir durch Christus Heilung finden können, auch wenn unsere Ehe nicht so ist, wie wir es uns erträumt haben! Ich denke, ein ehrenhaftes Leben vor Gott ist viel wichtiger als jedes vorübergehende Vergnügen, das wir suchen könnten, um eine unruhige Ehe auszugleichen.

    Es gibt Ressourcen für Eheprobleme. Das sind die Dinge, die mir in den Sinn kommen, wenn ich sage, dass es Ressourcen gibt, die bei einer schwierigen Ehe helfen können. Ich habe das Gefühl, dass dies gleichzeitig oder in Schritten erfolgen kann.

    ==

    1. Das erste ist, in Gebetsrichtung auf Gott zu schauen, sein Wort täglich zu studieren und die Kirche zu besuchen.

    2. Zweitens daran arbeiten, uns selbst zu reparieren (niemals unseren Ehepartner)! Wir müssen darauf achten, wie wir unsere Zeit einteilen, und wir müssen darauf achten, eine Sucht nach Filmen, Pornografie usw. zu vermeiden – was niemals dazu beitragen wird, eine gesunde Ehe zu fördern.

    3. Drittens gibt es Beratung und/oder Ärzte, die uns helfen, Medikamente zu finden, die möglicherweise helfen, körperliche/emotionale Herausforderungen zu mildern.

    Es gibt viele Dinge zu tun, um einer Ehe zu helfen, aber das ist ein Anfang.

    Im Wesentlichen müssen Sie zu dem Punkt zurückkehren, an dem die Liebe begann. Wo du dich um jemand anderen genauso gekümmert hast wie um dich selbst.

    Liebe bedeutet, selbstlos mit ihnen zu sein und Ihre Hoffnungen und Träume zu teilen ... aber nicht alle Ehen sind "emotional sicher" und für diese bleibt noch viel zu tun!

    Aber egal unter welchen Umständen, wir dürfen es niemals rechtfertigen, unseren Ehepartner zu betrügen, selbst wenn es ihm elend geht oder es schwierig ist, mit ihm zusammenzuleben.

    Wir müssen um jeden Preis loyal sein. Und egal, was das Lied sagt – LIEBE WIRKLICH ist ein OPFER! Aber am Ende ist es das wert, wenn wir ein Bewusstsein sauber und rein vor Gott halten können, es wird überhaupt kein Opfer gewesen sein, denn Seine Liebe und Zustimmung ist das süßeste, was möglich ist!
    Kerzengesang am 21. Juni 2017 Link
  • +1
    Allgemeiner Kommentar Sinead O'connor hat diesen Song auf einer Tribute-CD an Elton wunderschön wiedergegeben. Ich glaube, die CD heißt Two Rooms.
    Jld56 am 11. Oktober 2004 Link
  • +1
    Allgemeiner Kommentar „Ich denke, es ist vielleicht dumm, dass ich es nicht verstanden habe, aber was ist eigentlich dieses ‚einfache Wort‘?

    Vielleicht ist das Wort selbst Opfer? Vielleicht ist es nicht einmal ein Opfer, alles wegzuwerfen, was man besitzt, alles, was einen glücklich macht, und alles, was man gesucht und gewonnen hat, wenn man es tut, um etwas zu bekommen, das man sich wünscht, selbst wenn es etwas ist, das man eigentlich nicht haben sollte .. das sind meine Gedanken
    _-MaSSiMo-_ am 28. Mai 2005 Link
  • +1
    Allgemeiner Kommentar Korrektur zu Texten und Interpretation von Diverbuoy:



    Es ist ein menschliches Zeichen
    Wenn Dinge schief laufen
    Wenn ihr Duft bleibt
    Und die Versuchung ist stark

    In die Grenze
    Von jedem verheirateten Mann
    Süße Täuschung ruft
    Und Negativität landet

    Kaltes kaltes Herz
    Von dir GEHÄRTET
    Manche Dinge sehen besser aus, Baby
    Auf der Durchreise


    Und es ist kein Opfer
    Nur ein einfaches Wort
    Es leben zwei Herzen
    In zwei getrennten Welten


    Aber es ist kein Opfer
    Kein Opfer
    Es ist überhaupt kein Opfer


    Gegenseitiges Missverständnis
    Nach dem Fakt
    Sensibilität baut ein Gefängnis
    Im Schlussakt


    Wir verlieren die Richtung
    Kein Stein auf dem anderen
    Keine Tränen, um dich zu verdammen
    Wenn Eifersucht brennt
    Taucherboje am 12. Juni 2008 Link