Penniless and tired, with your hair grown long
I was looking at you there and your face looked wrong
Memory is a fickle siren song
I didn't understand
Image and a light as the morning nears
You don't say a single word of your last two years
Well, you will be, you'll reach the frontier
I didn't understand, oh

See your rugged hands and a silver knife
Twenty dollars in your hand that you hold so tight
All the evidence of your vagrant life
My brother, you were gone
And you will try to do what you did before
Pull the wool over your eyes
For a week or more
Let your family take you back to your original mind

There's nothing I can do
There's nothing I can do
There's nothing I can say
There's nothing I can say
I can say

"It's recording"
"We going?"
"Yup"


Mittellos und müde, mit langem Haar
Ich habe dich dort angesehen und dein Gesicht sah falsch aus
Die Erinnerung ist ein unbeständiger Sirenengesang
Ich habe es nicht verstanden
Bild und ein Licht, wenn der Morgen naht
Du sagst kein einziges Wort von deinen letzten zwei Jahren
Nun, Sie werden es sein, Sie werden die Grenze erreichen
Ich habe nicht verstanden, oh

Sehen Sie Ihre robusten Hände und ein silbernes Messer
Zwanzig Dollar in deiner Hand, die du so fest hältst
Alle Beweise für Ihr Vagabundenleben
Mein Bruder, du warst weg
Und Sie werden versuchen, das zu tun, was Sie zuvor getan haben
Ziehen Sie die Wolle über Ihre Augen
Für eine Woche oder länger
Lassen Sie sich von Ihrer Familie in Ihren ursprünglichen Geist zurückversetzen

Da kann ich nichts machen
Da kann ich nichts machen
Ich kann nichts sagen
Ich kann nichts sagen
ich kann sagen

"Es wird aufgenommen"
"Wir gehen?"
"Jep"


Er weiß nicht, warum Liedbedeutungen

49 Kommentare

  • +7
    Allgemeiner Kommentar Ich weiß nicht, ob ich Dinge in diesen Song hineininterpretiere, die nicht da sind, aber für mich spricht er mit seinem älteren Bruder, der seit ein paar Jahren verschwunden ist und in einem ziemlich traurigen Zustand nach Hause kommt. Der Sänger erinnert sich nicht an ihn, wie er ihn jetzt sieht. Es scheint, dass der Bruder unter etwas leidet, möglicherweise unter Drogenabhängigkeit oder vielleicht nur einem unglücklichen Leben, und dies schon einmal getan hat – er ist nach Hause gekommen und hat sich auf seine Familie verlassen, während er sich zusammenreißt. Der Sänger sehnt sich danach zu helfen, aber er erkennt, dass er nichts sagen oder tun kann, um seinem Bruder zu helfen.
    songyone am 10. Juli 2008 Link
  • +6
    Allgemeiner Kommentar Ich liebe das „Pull-over-deine-Augen“-Bit. So viele Menschen denken, dass sie nach Hause gehen und die Person sein können, die sie vor Jahren waren, wenn ihre Probleme zu groß werden. Aber es funktioniert einfach nicht.
    spastikcomma am 14. Mai 2009 Link
  • +5
    Allgemeiner Kommentar Ich denke, dass dieses Lied modern über den verlorenen Sohn handelt.
    Chamoses am 11. Juli 2008 Link
  • +4
    Erinnerung Vor ein paar Tagen habe ich einem neuen Freund ein Geheimnis anvertraut, einem Jungen, der mich vor ein paar Wochen mit flinken Füchsen bekannt gemacht hatte. Ich habe mir oft „Ragged Wood“ angehört, aber ich habe den Zusammenhang zwischen der Situation, in der ich mich mit diesem Jungen wiederfinde, und den Worten dieses wunderschönen Liedes nicht bemerkt. Ich kann diesen Jungen nicht lieben, weil ich in einer Fernbeziehung mit einer anderen, ganz anderen Person bin, die in anderthalb Monaten für sechs Monate bei mir bleiben wird. Seit ich meinen neuen Freund kennengelernt habe, bin ich von seiner poetischen Art in den Wahnsinn getrieben worden, erstaunt über die Freiheit, die ich fühle, wenn ich mich ihm gegenüber ausdrücke, und habe mich unglücklicherweise in eine Art trauriger Liebe in ihn verliebt. wir hatten ein paar merkwürdige Nächte damit verbracht, uns bis in die frühen Morgenstunden zu unterhalten und schließlich wie Kätzchen umeinander gekuschelt, angezogen und warm in seinem Bett zu liegen. Wir küssten uns in einem mondbeschienenen Garten. Wir schlichen auf Zehenspitzen um die Romantik herum, die wir nicht haben konnten. und ich habe mit dem Hauch meines Geheimnisses unser Verständnis zerstört. Ich nehme an, es ist eine gute Sache, aber ich bin trotzdem verzweifelt. Ich wünschte, ich hätte ihm nie diese Kristallkugel zum Halten gegeben. er war zu unschuldig.
    ich hatte meiner freundin vor ein paar wochen von meinen sorgen um meine mutter erzählt. Sie war Stripperin geworden, nachdem sie meinen Vater verlassen hatte und es unmöglich fand, ihren Kindern die verschiedenen Lektionen und Annehmlichkeiten zu geben, die sie uns in der neunten Klasse geben wollte. Obwohl sie eine respektablere Anstellung und einen reichen Freund gefunden hatte, der ihr half, die Lücken zu füllen, war sie in letzter Zeit zu einer Art von „Huren“ zurückgekehrt, die mich beunruhigte. Obwohl ich die Einzelheiten nicht kennen kann, weiß ich, dass sie dafür bezahlt wurde, mit reichen Geschäftsleuten zu Mittag zu essen, für die schöne Gesellschaft und die witzigen Gespräche, die sie anbietet. Sie ist eine schöne Frau und eine sehr feine Person, aber ich habe das Gefühl, dass jedes Date, das sie hat, sie erniedrigt. keine gute Situation.
    Was ich meiner Freundin nicht gesagt habe, war so jung wie ich, ich bin in ihre Welt eingedrungen. Letztes Jahr, zappelnd und unsicher, unterdrückt und unglücklich (ich werde nicht ins Detail gehen), beschloss ich, schnell Geld zu verdienen und wegzulaufen. Ich habe mein Ziel nie erreicht, Gott sei Dank. aber ich bin durch die höllische unterwelt der prostitution gegangen. Ich habe meinen Körper für 80 Dollar die halbe Stunde in einer Eigentumswohnung in der Innenstadt verkauft. Ich habe in zwei kalten Monaten zwanzig Fremde in meinen Armen willkommen geheißen. Ich bekam Angst vor meinem Schatten, einer Hülle meines früheren Ichs. Ich habe aufgehört, mich testen lassen, festgestellt, dass ich gesund bin, und mir selbst geschworen, es nie zu wiederholen.
    Als ich meinem Jungen die ganze Geschichte der letzten zwei Jahre erzählte, wusste er nicht, was er sagen sollte. er wusste nicht, was er tun sollte. Er sagte: "Es ist nur etwas, von dem ich nichts hören möchte." später in der nacht ging ich in sein zimmer und klopfte an die tür. Er lag im Dunkeln in seinem Bett. „Das ist keine Scharade“, versprach ich. Ich lege meinen Kopf auf sein Bett und lasse meine Füße auf dem Boden. Er streichelte freundlich mein Haar. wir sagten nichts, nichts, nichts. Er küsste mich plötzlich, legte sich wieder hin. ohne meine Stiefel aufzuschnüren, rollte ich mich um ihn und er schlief. Ich sah zu, wie die Morgendämmerung kam und ging um 8 ohne Worte. es gibt nichts, was er sagen kann. Ich muss meinen ursprünglichen Geist selbst finden.
    schlummernde Biene am 04.11.2009 Link
  • +2
    Allgemeiner Kommentar Dieses Lied handelt eigentlich von mir.
    OliverJames am 27. Juli 2008 Link
  • +2
    Allgemeiner Kommentar 20 $ in deiner Hand, die du so fest hältst, wo machst du das Hören?
    iangurteen am 30. Juni 2009 Link
  • +2
    Meine Interpretation Ich hatte eine ganz andere Interpretation als die meisten Kommentare hier. Ich glaube nicht, dass wir den Heimkehrern mitleidig gegenüberstehen sollten. Tatsächlich wird er für alles, was er durchgemacht hat, bewundert, denn er hat „echte“ Erfahrungen gemacht.

    Ich vermute das wegen der Ästhetik der Flotten Füchse, die immer mehr an Paul Simmons/Cat Stevens erinnert. Lange Haare und ein Vagabundenleben zu haben ist nichts Schlechtes, ganz im Gegenteil. In der Zeile "my brother you were born" wird deutlich, wie er durch die schwierigen Zeiten, als er die Grenze erreichte, endlich am Leben war.

    Eine andere Zeile, die darauf hindeutet, ist "Puschel über deine Augen", was meiner Meinung nach ein ziemlich direkter Hinweis auf Maias Schleier ist, dh das, was uns daran hindert, auf die Welt zu blicken, wie sie ist, um die Wahrheit darin zu sehen . Das heißt, es ist NICHT gut, wenn Sie sich von Ihrer „Familie zu Ihrem ursprünglichen Geist zurückbringen“ lassen. Der Erzähler spürt das, weiß aber nicht wirklich, was er tun soll.
    threepwood86 am 04. Juni 2011 Link
  • +1
    Meine Interpretation Was als Zufall begann, ist zu dem geworden, wovon ich diesen Song gerne hätte. Wir können versuchen, dieses Lied auseinanderzuschneiden und alles mit Querverweisen zu versehen, aber die Wahrheit ist:

    Dieses Lied erinnert mich seltsamerweise an den Film Into the Wild oder die Hauptfigur Chris McCandless (der Film basiert auf seinem Leben). Hier ist der Grund:

    „Mittellos und müde, mit langem Haar
    Ich habe dich dort angesehen und dein Gesicht sah falsch aus
    Die Erinnerung ist ein unbeständiger Sirenengesang
    Ich habe nicht verstanden"

    Chris würde mittellos sein, da er sein ganzes Geld verbrannte und seine Ersparnisse für wohltätige Zwecke spendete. Seine Haare sind lang, weil er (freiwillig) schon lange obdachlos ist. Sein Gesicht in seinem letzten Porträt ist wirklich dünn und sieht krank aus, da vermutet wird, dass er einen giftigen Samen gegessen hat, der seinen Tod verursacht hat. Dieses Lied würde aus der Sicht seiner Schwester Carine McCandless gesungen.

    "Im sanften Licht, wenn der Morgen naht
    Du sagst kein einziges Wort von deinen letzten zwei Jahren
    Wo Sie waren oder als Sie die Grenze erreichten
    Ich habe nicht verstanden, nein"

    Ich glaube nicht, dass er sie jemals kontaktiert hat, und er war zwei Jahre lang weg (und starb anschließend in Alaska, definitiv ein FRONTIER). Sie verstand nicht, warum er das alles tun musste.

    „Sieh deine robusten Hände und ein silbernes Messer
    Zwanzig Dollar in deiner Hand lassen dich so festhalten
    Alle Beweise für Ihr leeres Leben
    Mein Bruder, du wurdest geboren"

    Er würde ein silbernes Messer brauchen, um in der Wildnis zu leben, und ich bin mir sicher, dass seine Hände etwas abgenutzt gewesen wären. Keine Ahnung, was das für Geld wäre, da ich nie sein Leben recherchiert habe ... Ich weiß, dass er einige Gelegenheitsjobs gemacht hat, um Taschengeld (wie 20 Dollar?) Für Vorräte zu bekommen. Er ist frei, da er keine Einrichtungsgegenstände oder Möbel besitzt, und er war endlich so, wie er sein wollte (in freier Wildbahn).

    „Und du wirst versuchen, das zu tun, was du vorher getan hast
    Ziehen Sie die Wolle über Ihre Augen
    Für eine Woche oder länger
    Lassen Sie sich von Ihrer Familie in Ihren ursprünglichen Geist zurückversetzen."

    Der letzte Vers ist für mich, dass er versucht, mit der vermasselten Ehe seiner Eltern und ihrer schlechten Arbeit bei der Erziehung von ihm und seiner Schwester fertig zu werden. Er zieht die Wolle über seine Augen, was bedeutet, hinters Licht zu führen oder zu täuschen. Er gaukelt sich vor, dass er das will. Sie sagt ihm, er solle sich von seiner Familie im Grunde wieder zu Verstand bringen lassen.

    "Da kann ich nichts machen
    Da kann ich nichts machen
    Ich kann nichts sagen
    Ich kann nichts sagen
    Ich kann sagen "

    Carine hätte nichts tun können, da sie keine Ahnung hatten, wo Chris war. Chris starb im August, nachdem er (natürlich Theorie) giftige Samen eingenommen hatte, die dazu führten, dass sein Inneres ihn im Grunde verriet. Seine Leiche wurde im September von einigen Jägern gefunden.
    hotexcelsior am 13. Januar 2009 Link
  • +1
    Allgemeiner Kommentar Ich liebe das Klavierstück am Ende.
    arlexahnderuh am 27. März 2009 Link
  • +1
    Allgemein Kommentiere jemanden, der herausfinden muss, wer er war.
    sie sind schon lange weg,
    Jetzt, wo sie zurückgekommen sind, müssen sie herausfinden, wer sie waren, bevor sie gegangen sind.

    "Lass dich von deiner Familie zu deinem ursprünglichen Geist zurückbringen"

    elishajean am 15. Mai 2009 Link