Turn down the lights
Turn down the bed
Turn down these voices
Inside my head

Lay down with me
And tell me no lies
Just hold me closly
Don't patronize

Don't patronize me

'Cause I can't make you love me
If you don't
You can't make your heart feel
Something that it won't
And even in the dark
These final hours
I will lay down my heart
I will feel the power
But you won't
No, you won't
'Cause I can't make you love me
When you don't
When you don't, yeah

I'll close my eyes
'Cause then I don't see
The love you don't feel
When you're holding me

Morning will come
And I'll do what's right
Just give me till then
To give up this fight

And I will give up this fight

'Cause I can't make you love me
If you don't
You can't make your heart feel
Something that it won't
And even in the dark
These final hours
I will lay down my heart
I will feel the power
But you won't
No, you won't
'Cause I can't make you love me
When you don't
When you don't, ooh don't
You, when you don't, yeah, yeah


Mach das Licht aus
Drehen Sie das Bett herunter
Schalten Sie diese Stimmen leiser
In meinem Kopf

Leg dich mit mir hin
Und erzähl mir keine Lügen
Halte mich einfach fest
Nicht bevormunden

Bevormunden Sie mich nicht

Weil ich dich nicht dazu bringen kann, mich zu lieben
Wenn nicht
Du kannst dein Herz nicht fühlen lassen
Etwas, das es nicht wird
Und das sogar im Dunkeln
Diese letzten Stunden
Ich werde mein Herz niederlegen
Ich werde die Kraft spüren
Aber das wirst du nicht
Nein, wirst du nicht
Weil ich dich nicht dazu bringen kann, mich zu lieben
Wenn nicht
Wenn nicht, ja

Ich werde meine Augen schließen
Denn dann sehe ich nicht
Die Liebe, die du nicht fühlst
Wenn du mich hältst

Der Morgen wird kommen
Und ich werde tun, was richtig ist
Gib mir einfach bis dahin
Diesen Kampf aufzugeben

Und ich werde diesen Kampf aufgeben

Weil ich dich nicht dazu bringen kann, mich zu lieben
Wenn nicht
Du kannst dein Herz nicht fühlen lassen
Etwas, das es nicht wird
Und das sogar im Dunkeln
Diese letzten Stunden
Ich werde mein Herz niederlegen
Ich werde die Kraft spüren
Aber das wirst du nicht
Nein, wirst du nicht
Weil ich dich nicht dazu bringen kann, mich zu lieben
Wenn nicht
Wenn du es nicht tust, oh, tu es nicht
Du, wenn du es nicht tust, ja, ja


I Can't Make You Love Me Liedbedeutungen

2 Kommentare

  • +1
    Meine Interpretation Ich denke, der Anfang des Liedes handelt von ihrer Verleugnung – sie weiß, was los ist, aber sie will es nicht akzeptieren, aber sie erkennt, dass es an der Zeit ist zu akzeptieren, dass derjenige, über den sie singt, nicht liebt sie, und sie will nicht mehr, dass sie sie anlügen oder schauspielern, sie will, dass mir die Wahrheit gesagt wird, anstatt bevormundet zu werden. Im Refrain geht es dann auch darum, wie sie weiß, dass sie diesen Mann, den sie liebt, nicht dazu bringen kann, ihren Rücken zu lieben, im Refrain wird durch die verwendeten Texte viel Emotion gezeigt. Wenn der Text „hier im Dunkeln, in diesen letzten Stunden, ich werde mein Herz niederlegen, und ich werde die Kräfte fühlen, aber du wirst nicht, nein, du wirst nicht“ gesungen wird, bedeutet dies, dass das Akzeptieren und Konfrontieren was sie fühlt, wird ihr wirklich weh tun, aber sie fühlt, dass es nicht weh tun wird, wenn jemand sie liebt, da sie ihren Rücken nicht so lieben, wie sie sie liebt. In den letzten Strophen geht es auch darum, dass sie nicht akzeptieren will, was vor sich geht, sie will es ignorieren "Ich werde meine Augen schließen, denn dann werde ich nicht sehen", aber sie weiß, dass sie sich stellen muss es und "das Richtige tun", sie weiß, dass sie "diesen Kampf aufgeben" muss, weil sie weiß, dass sie niemanden dazu zwingen kann, sie zu lieben, und sie will nicht länger das Gefühl haben, dass sie jemanden dazu zwingt, sie zu lieben, weil Am Ende kommt keine Befriedigung oder Freude daraus, so zu tun, als würde dich jemand lieben, wenn du tief im Inneren weißt, dass er es nicht tut.
    Laurenamy am 13. November 2014 Link
  • 0
    Allgemeiner Kommentar nett
    amirbe am 02.09.2014 Link